Liebe Stand-up-Paddler*innen, liebe Poolpartner
und Unterstützer der SUP Alps Trophy,

seit elf Jahren organisieren wir, die Active Moving EventPlus, SUP-Rennen. Angefangen hat
es 2010 mit dem ersten SUP Chiemsee Insel-Marathon und dem Nordbad Contest am
Starnberger See, woraus sich die 4-Seen-Trophy, später die bundesweite German SUP
Trophy inklusive einer Deutschen SUP Meisterschaft am Tegernsee entwickelt hat.

Nach der Initiative German SUP League des Verbandstrios (DKV, DWV und GSUPA) haben wir
uns ab 2014 auf die internationale SUP Alps Trophy konzentriert und viele spannende
Veranstaltungen organisiert, nicht nur in Deutschland, auch in Österreich und Italien, die mit
großartigem Sport und hohen Teilnehmerzahlen honoriert wurden.

2020 wurde alles anders, die Corona-Pandemie erlaubte nur noch zwei von sechs geplanten
Veranstaltungen, die beide in Österreich hervorragend gelaufen sind.
Wie es 2021
weitergeht? Wir können es nicht vorhersagen, wissen aber, dass wir nicht mehr
dabei sind.
Aus persönlichen Gründen haben wir uns entschlossen, Abschied zu nehmen.
Sollte jemand
interessiert sein, die SUP Alps Trophy fortsetzen zu wollen, darf er sich gerne
bei uns melden
(www.sup-alps-trophy.com).

Wir danken allen Teilnehmer*innen, den lokalen Veranstaltern, den Pool- und Medienpartnern
sowie sonstigen Unterstützern für die jahrelange Treue und wünschen dem
SUP-Sport
viel Erfolg in der Zukunft.


Cornelia Thiele-Mühlegger & Alois Mühlegger/Active Moving EventPlus




SUP Alps Trophy unterstützt das Engagement von Pure Water for Generations e.V.

   www.pure-water-for-generations.com
Design by Szablony Joomla